Aktuelles

NaturFreunde bewegen – Themenwanderung zur Gundelsheimer Steinbrucherweiterung

Gundelsheim 24.9.23. Zusammen mit der BI Wald und Wasser organisierten die Naturfreunde eine Themenwanderung Rohstoffsicherheit und Wasserversorgung, an der sich ca 50 Personen beteiligten. Gab es unterwegs, an der Abbruchkante des Steinbruches auch heftige, aber sachliche Kontroversen zum Thema Erweiterung des Steinbruchs, so verlief der Abschluss bei strahlendem Sonnenschein im Trinkwasserquellbereich der Sauwiese harmonisch, bei […]

zum Beitrag

Vortragsreise mit Teilnahme am Nachhaltigkeitstag – Mamadou 2023 „was here“.

Moderierte Gesprächsrunde auf der Hauptbühne des Heilbronner Nachhaltigkeitstages. 2 anstrengende Tage tourte der afrikanische Präsident der Naturfreunde durch die Region Heilbronn-Franken. Zum umfassenden Bericht und zur Dokumentation in Bildern geht es hier lang. Schade, dass die Heilbronner Stimme fast gar nichts berichtete über den diesjährigen Besuch von Mamadou Mbotji. Wenn man nicht alles selber macht […]

zum Beitrag

Öhringer Naturfreunde wandern auf der Alb

Über 40 Wanderfreunde*innen konnten abwechslungsreiche Wandertage auf der Südalb erleben. Schon der Anreisetag bot ein Highlight, denn vom Zeller Horn bot sich ein herrlicher Blick zur Burg Hohenzollern, an dem man sich kaum satt sehen konnte. Derart eingestimmt, ging es dann nach einer kurzen Einkehr im Nägelehaus dem Standquartier entgegen, wo man in den Tagen […]

zum Beitrag

Nistkastenbau und außerschulischer Lernort am NFH Lemberghaus

Schwäbisch Hall 30.8.23. Im Rahmen der Aktionswoche „Raus aus der Bude – rein in die Natur“ war heute einiges los an unserem außerschulischen Lernort am Naturfreundehaus. Die Kinder werkelten eifrig beim Nistkastenbau, den unsere befreudeten Ortsgruppen aus dem Heilbronner Land im Rahmen unserer Aktionswoche angeboten haben. Und oben auf der Fläche wurde der „Rohbau des […]

zum Beitrag

Arbeits- und Sommerfeeling am Steinknickle

Immerhin sechs unerschrockene Mitglieder folgten dem Aufruf des Vereinsvorstandes der Heilbronner Naturfreunde. Sie wagten sich an eine grobe Vorreinigung des seit Jahren stillgelegten Naturfreundehauses im Naturpark, inclusive Unkraut Befreiung vor dem Haus und Freilegung der von der Natur versperrten Fluchtwege rund ums Haus, durch Rückschnitt von viel Grünzeug. Nach vier anstrengenden Stunden wurde die Aktion […]

zum Beitrag

Naturfreunde Grillen am NFH Schießhof

  An dem sommerlichen Spätnachmittag waren 30 Mitglieder und Freunde der Einladung zum Grillen in das Naturfreundehaus Schießhof gefolgt. Hier konnte man auf dem Grillrost am offenen Feuer die mitgebrachten Spezialitäten zubereiten und bei guter Unterhaltung und kühlen Getränken geniessen. Bei dieser Gelegenheit informierte die Wanderführerin Gisela Mögerle anschaulich über die Wanderfahrt an die Obere […]

zum Beitrag

NaturFreunde erforschen Insekten

Der Einladung zu einer Insektenführung in der Cappelaue waren 20 Interessierte gefolgt. Dr. Müller von der Uni Ulm führte bei der Hohenloher Scheune zunächst an Hand von Modellen in dieses umfangreiche Wissensgebiet ein. Danach schwärmten die Teilnehmer aus und begaben sich auf die Pirsch im Umfeld des üppig blühenden Staudengartens. Zahlreiche, vorübergehend in einem Schauglas […]

zum Beitrag

H St Artikle: Happy birthday NaturFreunde Haus Steinknickle

Hier geht es zum H St Artikle: Happy birthday NaturFreunde Haus Steinknickle zum Geburtstag am 8.Juni 1913, vor 110 Jahren! Besser lesbar hier drücken.

zum Beitrag

Talfrühling am Lech

Türkisfarbenes Wasser, das gibt es nur an sonnigen Stränden in der Südsee. Wer das glaubt, liegt falsch. Gleich hinter der deutsch-österreichischen Grenze lässt sich dieses Naturschauspiel genauso gut bewundern: am Oberlauf des Lechs. Klar, anderswo gibt es das auch, meist aber weiter entfernt. Von seiner Quelle unterhalb des Formarinsees bei Lech am Arlberg bis nach […]

zum Beitrag

6tägiger Jahresausflug der Böckinger nach Erl im Kufsteiner Land

Jahresausflug vom 13. Mai 2023 bis 18. Mai 2023 Eine 6-tägige Busfahrt führte dieses Jahr nach Erl im Kufsteiner Land. Erl liegt zu Füßen des Kranzhorns, am rechten Innufer, direkt an der bayrischen Grenze. An unserem Vereinsheim der SKG Böckingen stiegen wir in den Bus und fuhren auf der Autobahn Richtung Nürnberg. Unser Reiseleiter Hans […]

zum Beitrag